Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes für den Stadt- und Landkreis Heilbronn/Kreisdiakonieverband in der Schellengasse 7-9 in Heilbronn sucht eine/n Freiwillige/n für ein soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

vom 15. September 2018 bis zum 14. September 2019

 

Wir bieten ein vielfältiges, abwechslungsreiches
und herausforderndes Aufgabengebiet:

Therapiefahrten (Verbringung der Klienten in die Fachkliniken), Mithilfe in der Verwaltung, Bearbeitung eingehender Telefonate, Datenpflege, Mitarbeit bei Präventionsveranstaltungen und Mithilfe bei Angeboten und Projekten sind weitere Aufgabenbereiche.
Führerschein ist unbedingte Voraussetzung.
EDV-Kenntnisse sind wünschenswert!
Die Vergütung entspricht den Richtlinien des Diakonischen Werks Württemberg.
(Taschengeld und Sozialversicherung).


Bewerbung über das Diakonische Werk Stuttgart.

Weitere Informationen über Ingrid Riek 07131/964451
oder per E-Mail: ingrid.riek(at)diakonie-heilbronn.de

Stellenanzeige als pdf herunterladen