Stiftung Seniorenstift Fuchs

Die Stiftung umfasst die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, des Denkmalschutzes, kirchlicher Aufgaben sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen im Bereich Heilbronn. Förderschwerpunkt ist insbesondere die Bereitstellung von seniorengerechtem Wohnraum. Das wohltätige Werk ist den Stiftern Dr. Wolfgang Fuchs und Dietrich Fuchs zu verdanken, die im Jahr 2013 als Vermögen Grundstücke und Gebäude eingebracht haben. Die Stiftung ist unselbstständig in der Trägerschaft des Kreisdiakonieverbands Heilbronn (KDV) und wird als Sonderhaushalt verwaltet.

Das Kuratorium, das Beschlüsse über die Verwendungs von Stiftungsmitteln und den Erhalt und die Nutzung des Stiftungsvermögens beschließt, besteht aus folgenden Personen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Albrecht Berroth, Rechtsanwalt (Vorsitzender)
  • Karl Friedrich Bretz, Geschäftsführer KDV
  • Otto Friedrich, Dekan Kirchenbezirk Heilbronn
  • Raphael Hoffmann, stellv. Geschäftsführer KDV (stellv. Vorsitzender)
  • Brigitte Krüger, Stiftungsberaterin Kreissparkasse Heilbronn
  • Harry Mergel, Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn
  • Dr. Richard Mössinger, Pfarrer
  • Dr. Albrecht Mühlschlegel, Arzt
  • Richard Siemiatkowski-Werner, Diakon

Zur Zeit befindet sich die Stiftung in der Erkundungsphase wie der Stiftungszweck auf dem Areal Fuchs unter Einbindung der Villa Fuchs realisiert werden kann.