Angebote für Menschen mit wirtschaftlichen Problemen

Die Diakonie-läden

Täglich Brot und Einkaufsspaß

„Unsere Läden bieten Gelegenheit zu Gesprächen und sind eine Anlaufstelle für Hinweise auf  Hilfsangebote der Diakonie. Hierher kommen auch Menschen, die bislang kaum diakonische Beratungsstellen aufgesucht haben.“

Die Secondhand- und Tafelläden der Diakonie sorgen mit der Hilfe vieler ehrenamtlicher  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, dass auch Bedürftige sich gesund ernähren können. Gleichzeitig bewahren sie Waren vor der Vernichtung.

In den Tafel-Läden erhalten Bedürftige einwandfreie Lebensmittel gegen einen geringen symbolischen Betrag. Die Bedürftigkeit wird jährlich durch Fachpersonal geprüft.

In den Second-Hand-Läden der Diakonie finden nicht nur Menschen mit schmalem Geldbeutel, sondern auch Individualisten und Schnäppchenjäger Kleidung und Haushaltswaren. Durch die Erlöse unterstützen und finanzieren sie die Arbeit der Diakonie, denn ohne diese Sachspenden und deren Verkauf müsste das Niveau sozialer Arbeit beträchtlich eingeschränkt werden. So kommen unsere Erlöse unter anderem dem Frauen- und Kinderschutzhaus, der Schwangerenberatung und der Seniorenbetreuung zugute.

Und noch etwas macht die Diakonie-Läden zu etwas Besonderem: In allen Läden finden Sie nettes Verkaufspersonal, das ehrenamtlich tätig ist. Ohne diese Menschen wäre vieles nicht möglich, ein „Rumpelstilzchen“ würde es gar nicht geben. Sie beraten und verkaufen, hören zu und helfen weiter wo immer sie können. Und wenn auch Sie dabei sein und mithelfen möchten, sprechen Sie diese Damen und Herren doch einfach an.

Diakonie-Lädle am Wollhaus
Second-Hand Shop
Am Wollhaus 13
74072 Heilbronn
Telefon 0 71 31 / 6 05 36

Die Wilde 13
Second-Hand-Shop
auch für Kindersachen
Schellengasse 13
74072 Heilbronn
Telefon 0 71 31 / 96 44 - 22

Heilbronner Tafel (Lebensmittel)
Cäcilienstrasse 28
74072 Heilbronn
Telefon 0 71 31 / 64 22 184


Zentrallager
Spendenannahmestelle
Goppeltstraße 20
74076 Heilbronn
Telefon 0 71 31 / 56 81 00