Schnellkontakt 07131 9644-0

NEU

Gamer- und Smartphonegruppe

  

Details

 

 

 

 

 

Information - Beratung - Gemeinschaft

 

Angehörigentreff Glücksspielsucht "Neue Wege"

Details


Auszeit für Körper und Seele

Pflegereise für Pflegebedürftige und deren Angehörige

Details


5.000 Euro von LOGEO

für die Heilbronner Tafel

Details

 

 

Im Blickpunkt

Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes für den Stadt- und Landkreis Heilbronn/Kreisdiakonieverband in der Schellengasse 7-9 in Heilbronn sucht eine/n Freiwillige/n für ein soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst

vom 15. September 2018 bis zum 14. September 2019

 

Die Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes für den Stadt- und Landkreis Heilbronn/Kreisdiakonieverband sucht möglichst ab dem 01.09.2018 einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin für den Bereich Suchtprävention mit einem Beschäftigungsumfang von 20%.

Nach dem Willkommen kommen Integration und Teilhabe.

Nach 100 Tagen im Amt als Zuständige für die Evangelische Flüchtlingsarbeit in der Prälatur Heilbronn zieht Susanne Walter ein erstes Fazit.

Das gemeinsame Erleben und Gestalten von Musik ist ein wichtiger Bestandteil der psycho-sozialen Betreuung von Senioren. Lieder singen, Musik hören und Geschichten erzählen – das belebt das Gedächtnis und weckt bei älteren Menschen oft schon verloren geglaubte Erinnerungen und Fähigkeiten....

Für unseren Empfang, die Visitenkarte unseres Hauses, suchen wir zum 01.06.2018 oder später eine Fachkraft für Sekretariat und Organisation (oder vergleichbarer Qualifikation)

Beschäftigungsumfang 40% - 70%.